Mittwoch, 10. Oktober 2012

Irische Grüße

Ich liebe Irland ja total und als ich diesen Klee- Stoff entdeckt habe fing mein Herz an aufzugehen <3
 
Heute ist schnell eine Hose mit Taschen entstanden, da ich leider voerst leider keine Zeit habe etwas größeres für mein Kind zu nähen. erstmal alle Aufträge abarbeiten  ;)
 
Das Bündchen muss oben noch ein wenig Enger und läger gemacht werden, ansonsten ist sie Perfekt.
 
Aber seht selbst:

 
Die Ziernaht besteht aus Kleeblättern und der Schnitt ist die Knickerbocker von Rosarosa.
Näht sich so wunderbar einfach und dadurch, dass die Bündchen länger sind als bei anderen Pumphosen, hängt sie nicht auf dem Boden.

Kommentare:

  1. Hallo Jenny,
    schaut super aus, naja ich lerne noch, das braucht Zeit :) bevor ich solch tolle Sachen nähen kann. Aber ich schaue gern auf die vielen Blogs und bewundere die Werke!
    Wie bekommst du so schöne Nähte hin?
    LG Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romona, schön, dass dir die Hose gefällt. Ich habe damals angefangen Mützen zu nähen und habe mich ziemlich schnell an Hosen gewagt, denn nur Übung macht den Meister. Das die ersten Werke nicht so toll werden wie die nach einem halben Jahr Übung ist klar aber bleibe dran.

      Ich habe eine Carina Professional als Nähmaschine und diese kann solche tollen Zierstiche und auch ganz einfache Buchstaben nähen. Ich liebe sie <3.

      Liebe Grüße und einen schönen Abend

      Jenny

      Löschen